Drucken

Auch im Jahr 2015 hatte der erste Vorsitzende des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Raubach Hans – Georg Adams eine gute Nachricht für die Raubachrer Brandschützer. Anfang Mai konnte der Wehrführer der Feuerwehr mehrere Ausrüstungsgegenstände, darunter einen Hydrofix (Sonderlöschgerät) und zwei neue Handlampen vom Typ Adalit L3000, aus den Händen des 1. Vorsitzenden entgegennehmen. 

Die Ausrüstungsgegenstände in Wert von fast 2000 Euro konnten durch Mitgliedbeiträge, Erlös aus Veranstaltungen und durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren angeschafft werden. Dadurch konnte ein weiteres Mal die Ausrüstung der Feuerwehr Raubach ergänzt und verbessert werden.

Wehrführer Timo Runkel bedankte sich bei Hans – Georg Adams im Namen der ganzen Einsatzabteilung für die Sachspende. Während des Feuerwehrfestes in Raubach am 24. und am 25. Mai können alle Mitbürger einen Eindruck von der Arbeit der Feuerwehr und des Förderverein erhalten und sich die technische Ausrüstung der Feuerwehr einmal näher anschauen.  

spendefwraubach15